Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 2 of 10
Back to Result List

Mikroökonomisches Produktionsmodell für Versicherungen. Teil 2: Renditemaximierung und Vergleich mit klassischen Optimierungsansätzen.

  • Im ersten Teil dieser Publikation wurde unter nicht allzu restriktiven Anforderungen hergeleitet, dass man auch für Versicherungen approximativ das mikroökonomische Produktionsmodell anwenden kann. Dies liefert eine andere Sichtweise im Hinblick auf die Unternehmenssteuerung. In diesem zweiten Teil werden weitere Anwendungen dieses Modells diskutiert.
  • In the first part of this publication, with respect to insurance business, the micro-economic production model has been approximatively derived under consideration of suitable requirements. Thus, with respect to the management of an insurance company, a different view can be obtained. In the second part, further applications of the model will be discussed.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Maria Heep-Altiner, Marcel Berg
URN:urn:nbn:de:hbz:832-cos4-8362
Series (Serial Number):Forschung am ivwKöln (04/2019)
Document Type:Working Paper
Language:German
Release Date:2019/07/02
Tag:Mikroökonomie; Produktionstheorie; Versicherungswirtschaft; Volkswirtschaftslehre
Versicherung
Pagenumber:32
Institutes and Central Facilities:Fakultät für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften (F04) / Fakultät 04 / Institut für Versicherungswesen
Dewey Decimal Classification:300 Sozialwissenschaften / 330 Wirtschaft
JEL-Classification:G Financial Economics / G2 Financial Institutions and Services / G22 Insurance; Insurance Companies
Open Access:Open Access
Licence (German):License LogoCreative Commons - CC BY-NC-ND - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International